Bedarfsanalyse und Profil

In einer intensiven Analyse klären wir gemeinsam telefonisch Ihren genauen Bedarf und besprechen alle offenen Fragen und füllen gemeinsam den Fragebogen aus. Alternativ können Sie mir gerne die Unterlagen auch per Mail, Post oder Fax zukommen lassen.

Nachdem wir Ihren ausgefüllten Fragebogen erhalten haben, leiten wir diesen anonym an unseren Kooperationspartner weiter und teilen Ihre Anforderungen und Wünsche mit. Der Dienstleister begibt sich umgehend auf die Suche nach einer passenden Betreuungskraft. Liegt ein Personalvorschlag vor, so wird dieser 24 Stunden für Sie exklusiv reserviert. Sollten Sie mit dem Personalvorschlag hingegen nicht einverstanden sein, so begibt sich der Dienstleister selbstverständlich gerne erneut auf die Suche. Die Qualifikationen der Betreuungskräfte sind oftmals durch Referenzen und Zeugnisse belegt. Diese sendet der osteuropäische Kooperationspartner zu in Verbindung mit dem angebotenen Profil. Die Betreuerinnen und Betreuer sind hauptsächlich ein hauswirschaftliches Personal, das auch die Grundpflege der zu betreuenden Person übernimmt.

Zu den Tätigkeiten der Betreuungskräfte gehören:

waschen, kochen, bügeln, den Haushalt sauber halten, die Grundpflege übernehmen, Gesellschaft leisten, Besorgungsgänge erledigen, Begleitung z. B., zu Ärzten oder kulturellen Veranstaltungen, kleine Gartenarbeiten, etc. Medizinische Tätigkeiten dürfen die Betreuungskräfte nicht ausüben. Dies kann - bei Bedarf - gemeinsam durch einen Pflegedienst abgefangen werden.

Auswahl der Betreuungskraft

Sobald Sie mit einem Personalvorschlag einverstanden sind, senden wir Ihnen den vorbereiteten Dienstleistungsvertrag zur Unterschrift zu. Sobald Sie uns den unterschriebenen Vertrag zurückgesandt haben, leiten wir den Dienstleistungsvertrag an den Kooperationspartner weiter. Die Entsendung und die Anreise der Betreuungskraft werden vorbereitet. Durch unsere Agentur vermittelte Betreuungkräfte sind Angestellte bei unseren Kooperationspartnern und verfügen über jede notwendige soziale Absicherung. Als Nachweis dafür wird bei der Anreise der Betreuungskraft die A1 Bescheinigung unseren Kunden zugesendet.

Beginn der Betreuung

Die Betreuungskraft reist an, in der Regel zum nächsten internationalen Bus Hauptbahnhof, ggf. auf Anfrage wird sie mit einem Kleinbus direkt zu Ihnen nach Hause gebracht. Ein Wunschanreisetermin ist selbstverständlich möglich.

Die Betreuungskraft bleibt in der Regel zwei Monate vor Ort, danach findet ein Wechsel statt. Das Prozedere ist gleich, wie bei der ersten Suche. Sie erhalten Profile zur Auswahl und entscheiden selbst, welche Kraft zu Ihnen anreist.
Selbstverständlich streben wir einen Wechsel an mit gleichen Kräften. Das ist in unserem Sinne und im Sinne der Dienstleister die beste Lösung für eine optimale Betreuung.

Sollten zu irgendeinem Zeitpunkt Fragen oder Probleme aufkommen, stehe ich Ihnen jederzeit im Rahmen der Öffnungszeiten selbstverständlich zur Verfügung. Als besonderen Service bitte ich Ihnen an, im gesamten Betreuungszeitraum Sie zu begleiten und kümmere mich auch um die Wechsel der Betreuungskräfte oder wenn Sie etwas auf dem Herzen haben, kann ich gerne vermitteln. Kleine Übersetzungen bei sprachlichen Barrieren sind auch möglich, da ich die polnische Sprache in Wort und Schrift beherrsche.

Telefonische Beratung von Montag bis Freitag von 17:00 - 20:00 Uhr

06120 - 91 89 456
info@betreuungspflege24h.de